Werken mit Kindern und Holz

Bauanleitung: Lokomotive aus Holz

Hier kommt die kleine Lok! Kinder spielen gern mit Eisenbahnen. Und mit dieser einfachen Anleitung können sie mit ein wenig Hilfe von Erwachsenen ihre eigene Holzlok bauen!


Benötigtes Material:
  • Leiste 3 x 3 x 6 cm (Führerstand)
  • Leiste 3 x 3 x 8 cm (Kessel)
  • Brett 1,5 x 0,5 x 13 cm (Grundplatte)
  • Holzplatte 0,4 x 5 cm (Dach)
  • Rundholzscheiben Ø 4 cm
  • Holzdübel Ø 0,1 x 4 cm
  • Nägel 1,5 – 2 cm
  • Schrauben 2‐2,5 cm Ø 0,3 cm
  Benötigte Werkzeuge:
  • Säge
  • Hammer
  • Bohrer
  • Schraubendreher
  • Feile

Und so geht es:

  1. Zuerst werden alle Holzteile zugesägt und geschliffen.
  2. Dann müssen der Lokführerstand und der Kessel auf die Grundplatte aufgenagelt werden.
  3. Anschließend wird ein ausreichend großes Loch (Lochdurchmesser größer als die Schraube) mittig in die Räder gebohrt. Die Räder werden dann mit einer Holzschraube so an die Grundplatte angeschraubt, dass sich diese noch drehen können.
  4. Zum Schluss den Holzdübel an einem Ende flach schleifen, Dach und Schornstein aufleimen – fertig ist die Lok!


Bauanleitung: Lokomotive aus Holz als PDF